Verdien’ dir deine Streifen

Verdien’ dir deine Streifen

Figurumschmeichelnde Formen mit Streifen sind stark im Kommen
Blog Image

  

 

Horizontal, zickzack oder vertikal, welche sind die Streifen deiner Wahl? Diese Muster sind nicht länger ein Modetabu oder den Matrosen vorbehalten. Streifen können jede Form zieren, hochtailliert sein, weite Hosenbeine ergänzen oder ein figurumschmeichelndes Kleid aufwerten.

Sie können auch aufeinandertreffen, sich horizontal mit Streifen im
Zickzack-Muster vermischen, um der Figur eine bestimmte Kontur zu verleihen – ideal, wenn du eine sehr feminine Figur hast.
Trage die Streifen auf deine ganz eigene Art. Teile von Fenn Wright Manson und French Connection können auf schicke oder lässige Weise getragen werden. Du allein entscheidest, wie weit du beim Streifen-Look gehst, weniger ist auch in diesem Fall mehr. Unterstreiche die monochrome Farbpalette mit heißen roten Absatzschuhen und komplettiere den Look mit einer Biker-Lederjacke.

Welcher Designer hat sich in dieser Saison seine Streifen verdient?

Ein roter Farbtupfer in der einfarbigen Palette sorgt für eine flirty Ausstrahlung. Diesen Farbakzent kannst du an den Füßen, auf den Nägeln oder Lippen tragen.

 

Shoppe den Look

Look 1

Kleid: Fenn Wright

Mini Satchel: Givenchy

Pumps: Gianvito Rossi

 

Sonnenbrille: Saint Laurent

Lederjacke: Pied a Terre

 

Look 2:

Kleid: French Connection

Clutch: Aftershock

 

  

 

Tags: 

Neuen Kommentar schreiben